Landschaftsportrait Zötler Brauerei Bier aus dem Allgäu - Brauerei Zötler Rettenberg Privat-Brauerei Zötler - Rettenberg

Zötler Hefeweizen Hell
Bayern Wappen

Expertise

Die Rezeptur für dieses außergewöhnliche Hefeweizen bleibt Geheimnis der Familie Zötler und ihrer Braumeister. Eher helle Farbe mit natürlicher und gleichmäßiger Trübung, abgerundet durch einen sehr dichten und feinporigen Schaum. Mit der Nase erahnt man das sehr ausgewogene Fruchtaroma mit einer leichten Note nach reifen Bananen. Selbst gezüchtete obergärige Bierhefe sind verantwortlich für die besondere Geruchs-Reinheit. Voller, weicher Körper im Antrunk, verbunden mit einer spritzigen Frische und einer angenehmen, weizentypischen Kombination von Süße und Bittere im Abtrunk.


Datenblatt

Herkunftsland: Deutschland [Bayern]
Biertyp: Vollbiere [11,0 – 15,9 °P]
Hefeart: Obergärig
Bierart: regionale Bierspezialität
Bierfarbe: hell
Gattung: Vollbier
Sorte: Hefeweizen
Stammwürze: 12,8 °P
Alkoholgehalt: 5,2 Vol.-%
Brauverfahren: Tankgärung mit eigener Reinzuchthefe
Gärung: obergärig
Hopfenart: Hallertauer Perle, Hallertauer Nordbrauer
Malzart: Weizenmalz, Helles Gerstenmalz, Caramelmalz
Hefeart: Zötler Hefe obergärig

Speiseempfehlungen

Krautkrapfen; Spargelsalat