Private Landbrauerei Schönram - Das Sudhaus Braumeister Eric Toft bei der Arbeit Private Landbrauerei Schönram - Der Gärkeller


Schönramer Altbayrisch dunkel
Bayern Wappen

Expertise

Im Aroma dominieren Düfte von frischem Bauernbrot. Im Antrunk schmeckt man zuerst Brot, dann Schokolade, gefolgt von Lakritze und einer Prise Vanille im Nachtrunk. Sehr vollmundig. Das Schönramer Altbayrisch Dunkel ist der perfekte Begleiter zu Schweinsbraten, Schweinshaxen und Wildgerichten.



Datenblatt

Herkunftsland: Deutschland [Bayern]
Biertyp: Vollbiere [11,0 – 15,9 °P]
Hefeart: Untergärig
Bierart: regionale Bierspezialität
Bierfarbe: dunkel
Gattung: Vollbier
Sorte: Dunkles Bier
Stammwürze: 12,5 °P
Alkoholgehalt: 5,0 Vol.-%
Brauverfahren: Einmaischverfahren
Gärung: Kalte, offene Gärung
Hopfenart: Tradition, Hersbrucker
Malzart: Münchner Malz, zwei Karamellmalze, Röstmalz
Hefeart: Untergärig

Speiseempfehlungen

Pfefferpotthast mit Butterschupfnudeln; Frikadelle mit Senf