Brauerei Rittmayer

Rittmayer Hallerndorfer Hefeweissbier
Bayern Wappen

Expertise

Klare Fruchtnoten nach Bananen, Aprikosen und reifen Pfirsichen eröffnen in der Nase einen Reigen an komplexen Aromen, die unterstützt durch eine feine Frische eine angenehme Eleganz vermitteln.

Auch am Gaumen präsentiert sich das Weizen zuerst mit frischem Biss, der durch ein differenziertes Fruchtpotpourri ohne jegliche Bittere an enormer Komplexität gewinnt.

Feine Hefenoten unterstützen die differenzierte Geschmacksentwicklung. Frische und Cremigkeit verleihen dem Bier im Abgang eine harmonische Ausgewogenheit.


Datenblatt

Herkunftsland: Deutschland [Bayern]
Biertyp: Vollbiere [11,0 – 15,9 °P]
Hefeart: Obergärig
Bierart: regionale Bierspezialität
Bierfarbe: hell
Gattung: Vollbier
Sorte: Hefeweizen Hell
Stammwürze: 12,0 °P
Alkoholgehalt: 5,0 %
Gärung: obergärig
Hopfenart: Aromahopfen
Malzart: Weizenmalz, Gerstenmalz
Hefeart: Rittmayer Hefe

Speiseempfehlung:

Tagine mit Lamm und Quitten; Gnocchi mit Tomaten, Blattspinat und Feta-Käse