Brauerei Rittmayer

Expertise


Auf der Suche nach dem wahren Pils wird man nun in Hallerndorf bei Georg Rittmayer fündig:

Rittmayer Bitter 42
Bayern Wappen

Ein gehaltvoller Körper, bedingt durch die Festbiercharakteristik bildet die Grundlage für das Bitter 42. Ein Vielfaches an hochwertigen Aromahopfen im Vergleich zu herkömmlichen Pilsbieren verleiht dem Bitter 42 ein komplex-aromatisches Rückgrat.

Das harmonische Gleichgewicht würziger Malzigkeit und nicht enden wollender Hopfenaromatik schafft ein einzigartiges Geschmackserlebnis und beendet hiermit Ihre vergebliche Suche nach dem wahren Pils.

Farbe: Goldgelb, glanzfein

Nase: Frische, ätherische Kräuternoten, feine Malzsüße und kraftvolle Würze

Geschmack: Vollmundig-cremig, dezent malzig, voller Fruchtsüße & Getreidenoten. Ein nicht enden wollender Abgang großer Mengen an aromatischem Hopfen macht das Bitter 42 zum wahren Pils.


Datenblatt

Herkunftsland: Deutschland [Bayern]
Biertyp: Vollbiere [11,0 – 15,9 °P]
Hefeart: Untergärig
Bierart: Craftbier
Bierfarbe: hell
Gattung: Vollbier
Sorte: Pils
Stammwürze: 13,0 °P
Alkoholgehalt: 5,0 Vol.-%
Geräungsart: untergärig
Hopfenart: Aromahopfen
Malzart: Gerstenmalz

Speiseempfehlungen

pikante Currywurst; Zucchini-Schiffchen mit Hack-Schafskäse-Füllung