Chimay Braustätte: Abbaye de Scourmont Chimay Brewery Chimay Brewery

Chimay Bleue
Belgien Wappen

Expertise

Das Chimay Bleue ist ein dunkles Trappistenbier mit einem gehaltvollen Körper, dessen komplexer Geschmack mit den Jahren der Lagerung und Reifung stetig zunimmt und sich verfeinert.

Erstmalig im Jahre 1948 als saisonales Weihnachtsbier gebraut, ist es aufgrund der Nachfrage im Laufe der Zeit zu einem ganzjährig verfügbaren Bier geworden.

Dieses authentische belgische Bier, dessen Farbtönung der frischen Bierhefe geschuldet ist und mit einem leicht rosigen, floralen Ton assoziiert werden kann, ist über alle Maßen vorzüglich und ansprechend. Hierbei erzeugen Duft und Geschmack des Bieres angenehme und wohltuende Eindrücke von leichter und ausgewogener Karamellnote.

Dieses Bier genießen Sie am Besten bei einer Temperatur von 10 - 12 Grad Celsius, was ungefähr der Kellertemperatur entspricht.


Datenblatt

Herkunftsland: Belgien
Biertyp: Starkbiere [>= 16,0 °P]
Hefeart: Obergärig
Bierart: regionale Bierspezialität
Bierfarbe: dunkel
Biergattung: Starkbier
Biersorte: Trappistenbier
Stammwürze: 22,50 °P
Alkoholgehalt: 9,0 Vol.-%

Speiseempfehlungen

Brie de Meaux; Gaufres Belges (belgische Waffeln)